DOK Leipzig 29. Oktober – 4. November 2018
61. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 29 October – 4 November 2018
61st International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

www.dok-leipzig.de HOME

Festival News 01.07.2018

Early Bird Akkreditierung für DOK Leipzig 2018

Während die Vorbereitungen für das 61. DOK Leipzig in vollem Gange sind, bieten wir Fachbesucher/innen schon jetzt die Möglichkeit, sich eine Akkreditierung für die diesjährige Festivalausgabe zu sichern. mehr read more
Festival News 28.06.2018

Bester langer Dokumentarfilm Oscar-würdig!

Wir freuen uns riesig, dass DOK Leipzig auf der neu eingeführten Documentary Feature Qualifying List der Academy steht. Der Gewinnerfilm unserer Goldenen Taube im Internationalen Wettbewerb Langfilm kann sich von nun an automatisch für den Oscar in der Kategorie Documentary Feature qualifizieren. mehr read more
Festival News 04.06.2018

Call for Interactive Works

Nicht verpassen: Unser Call für interaktive Arbeiten läuft bereits seit einigen Wochen, die Einreichung ist noch bis 7. Juli möglich! Die ausgewählten Arbeiten werden u.a. in unserer interaktiven Ausstellung DOK Neuland präsentiert. mehr read more
Festival News 23.05.2018

Quote für Regisseurinnen im Deutschen Wettbewerb

Während der Festivaleröffnung 2017 hatte Festivalleiterin Leena Pasanen die Einführung einer Quote für Regisseurinnen im Deutschen Wettbewerb langer Dokumentar- und Animationsfilm angekündigt. Die Gestaltung der Quote wurde nun von Leena Pasanen und Programmer Ralph Eue festgelegt. mehr read more
Festival News 22.05.2018

Neuer Nachwuchswettbewerb bei DOK Leipzig 2018

Der Next Masters Wettbewerb bekommt Nachwuchs: Ab diesem Jahr gibt es einen Next Masters Wettbewerb für lange Dokumentar- und Animationsfilme und zusätzlich einen für kurze Filme. Die Wettbewerbskategorie Animadok wird aufgehoben. mehr read more